Was ist das AMD?

Was ist das AMD?

Die altersbedingte Makula-Degeneration oder AMD, wie sie üblicherweise abgekürzt wird, ist eine Augenkrankheit, die zur Verschlechterung des zentralen Sehvermögens führt. Sie führt nicht zum totalen Sehverlust und ist nicht schmerzhaft. Sie beeinträchtigt Ihr zentrales Sehvermögen, welches dazu verwendet wird, etwas direkt zu sehen, wie beim Lesen oder Fernsehen. Da die AMD jedoch nicht Ihre Seitensicht beeinflusst, beeinträchtigt sie normalerweise nicht Ihre Fähigkeit herumzulaufen.  Die AMD beeinträchtigt Ihre beiden Augen, jedoch im Allgemeinen wird ein Auge mehr als das andere geschädigt. Unglücklicherweise kann die Sehverschlechterung nicht ausreichend mit Brillen oder Kontaktlinsen ausgeglichen werden.

Die AMD greift einen kleinen Teil der Netzhaut an der Rückseite Ihres Auges an, der Makula (gelber Fleck) genannt wird.

Der gelbe Fleck ist ein Bereich auf Ihrer Netzhaut, die es Ihnen ermöglicht, Dinge, die sich direkt vor Ihnen befinden sowie die kleinen Einzelheiten und die Farbe zu sehen. Wenn sich bei jemandem eine AMD entwickelt, dann wird der Bereich des gelben Flecks geschädigt.

Trockene AMD

Diese entwickelt sich, wenn die Zellen der Makula beschädigt werden und nicht mehr so arbeiten wie sie sollten. Dies führt dazu, dass sich Abfallprodukte im Bereich der Makula bilden, sie man als gelb-weiße Flecken, Drusen genannt, sehen kann. Die trockene AMD ist die am weitest verbreitete Art der AMD und ist für rund 9 von 10 Fällen verantwortlich.

Multifokale linsen

Tieren Kontaktlinsen

70x70_0000114Tieren Kontaktlinsen

 

Neben der manchmal auftretenden Notwendigkeit, therapeutische weiche Kontaktlinsen bei Tieren zu gebrauchen, können diese auch leiden an einer ganzen Reihe verschiedener Augenleiden wie dem Star. Beim Menschen wird der Star behandelt, indem die trübe Linse aus dem Auge entfernt und durch eine künstlich hergestellte, synthetische Linse ersetzt. Seit 2005 ist es auch möglich, Tieren mit einem Star dieselbe Art von intraokularer Linse einzusetzen. Neben Katzen und Hunden gibt es sogar einen Seelöwen in der Sea World in San Diego, dessen Star mit einer intraokularen Kontaktlinse behandelt worden ist, genauso wie ein Känguru und mehrere Braunbären in China.

Abgesehen von diesen chirurgischen Implantaten werden auch farbige Multifokale Kontaktlinsen, die auf das Auge aufgesetzt werden, eine immer populäreres kosmetisches Mittel von Hundebesitzern, um Missbildungen oder Verstümmelungen am Auge des Tiers zu verbergen. Während ein Teil dieser Kontaktlinsen gegenwärtig in verschiedene Größen für Hunde extra angefertigt werden, ist das Messen der Hornhautkrümmung beim Anpassen von Linsen keine Standardpraxis bei Tieren, so wie das beim Menschen der Fall ist. Um die richtige Größe einer Kontaktlinse für ein Tier zu finden, muss deshalb häufig viel probiert werden.

 

Wenn Sie Kontaktlinsen online bestellen anstatt beim Optiker

logo (26)Wenn Sie Kontaktlinsen online bestellen anstatt beim Optiker, dann hängt die Kostenersparnis sehr stark ab vom Typ und Hersteller der Kontaktlinse ab. Vor allem torische oder multifokale Kontaktlinsen können sehr teuer sein, weil diese Kontaktlinsen maßgefertigt werden müssen. In solchen Fällen kann die Kostendifferenz mehrere Hundert Euro pro Jahr betragen. Deshalb ist es auch sinnvoll Preisvergleiche pro Jahr anzustellen. Ihre Augen können Sie einmal im Jahr (bezahlt) durch einen Sehtest beim Optiker nachmessen lassen, ohne sich zu verpflichten, auch dort die Linsen zu bestellen.

Beachten Sie bei Preisvergleichen immer folgendes:

  1. Den Preis, den Sie bezahlen müssen, für eine jährlichen Sehtest beim Optiker.

  2. Die Versandkosten, die einige Online-Anbieter berechnen, und den Ort, von dem die Kontaktlinsen versandt werden. (Lensbase versendet seine Kontaktlinsen aus den Niederlanden. Die Lieferzeit beträgt im Normalfall 2 bis 5 Werktage).

  3. Den Preis für mögliche Reinigungsflüssigkeit für Ihre Kontaktlinsen.

  4. Den Preis für die Kontaktlinsen auf Jahrbasis beim Optiker und bei einer Online-Bestellung.

Auf diesem Wege können Sie kalkulieren, ob und wieviel preisgünstiger es für Sie ist, Ihre Kontaktlinsen online zu bestellen. Auch können Sie sicher sein, dass Sie die gleichen Kontaktlinsen in der gleichen Qualität wie beim Optiker erhalten.

Kontaktlinsen online